Metabolic-Balance © ist eine moderne Methode, welche sich auf neueste Erkenntnisse der Ernährungsmedizin stützt. Ich arbeite seit 2002 mit dieser Methode und betreue inzwischen über 2000 Teilnehmer.

Basis dieses Stoffwechselprogramms ist die Erstellung eines individuellen Ernährungsplans, der genau auf die Bedürfnisse und die Ausgangssituation des Patienten ausgerichtet ist..

Dazu wird dem Patienten Blut entnommen und ein umfangreiches Blutbild mit insgesamt 35 Einzelwerten erstellt. Im Rahmen der Erstanamnese wird der Patient untersucht, vermessen und gewogen. All diese Daten sind nun die Basis zur Erstellung des persönlichen Ernährungsplanes.

Da die überwiegende Mehrzahl unserer Teilnehmer berufstätig ist und wir dauerhafte Erfolge anstreben, ist das metabolic-balance© Konzept einfach in Alltag zu intergrieren – gebraucht wird zu Beginn lediglich eine Lebensmittelwaage. Gewichtsabnahmen von 1-2,5kg/Woche sind durchschnittlich zu erzielen, abhängig von Alter, Geschlecht und Ausgangsgewicht.

Wichtig dabei ist, sollten sie abnehmen wollen, Sie werden nicht hungern! Unsere Teilnehmer müssen satt werden und der Organismus muss mit allen lebensnotwendigen Substraten versorgt sein, damit der Körper keinen Schaden nimmt.

Die Gewichtsabnahme bezieht sich ausschließlich auf den überschüssigen Fettanteil. Dadurch werden keine Eiweißstrukturen, wie z.B. Muskulatur abgebaut. Die Muskel-Fett Relation verbessert sich und damit der sog. Grundumsatz. Dieser gibt an, wieviel Energie auch in Ruhe verbrannt wird. Dadurch erreichen wir eine sehr effektive und langfristige Gewichts- und Stoffwechselregulation, bei der sie fett verlieren, kein Wasser und keine Muskelmasse abbauen. Somit bleibt unseren Teilnehmern der Jojo-Effekt erspart.

Die Ernährungsumstellung wird unterstützend eingesetzt bei:

  • Bluthochdruck
  • Übergewicht
  • Rheuma
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Hauterkrankungen
  • Darmerkrankungen
  • Diabetes mellitus

Kosten:  Euro 330,00 –  Euro 380,00