Ihr Heilpraktiker in Mainz – Ganzheitlicher Ansatz zum Wohle der Patienten

 

Als erfahrener Heilpraktiker lege ich in meiner Praxis in Mainz den Fokus auf die ganzheitliche Behandlung chronischer Erkrankungen. Zur Diagnostik nutze ich Möglichkeiten der Labormedizin und der chinesischen Medizin. Um effektive Ergebnisse zu erzielen wende ich u.a. Infusionstherapien mit biologischen Substanzen an.

Seit 20 Jahren biete ich als Heilpraktiker meinen Patienten in Mainz ein umfassendes Angebot an naturheilkundlichen Verfahren. Die meisten meiner Patienten leiden unter chronischen Erkrankungen und haben bereits einen längeren Leidensweg mit zahlreichen Konsultationen bei unterschiedlichen Fachärzten hinter sich. Mein Behandlungsansatz beginnt bei einer gründlichen Erfassung der individuellen Beschwerden. Dieser schließt sich i.d.R. einer validierenden Labordiagnostik an. Auf Basis der Ergebnisse erstelle ich einen Behandlungsplan.

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des ganzheitlichen Ansatzes, den der renommierte Heilpraktiker in Mainz verfolgt:

    • Breites Spektrum naturheilkundlicher Verfahren
    • 20 Jahre Berufserfahrung
    • Nutzung modernster Labor-Diagnostik
    • Behandlung chronischer Erkrankungen
    • Breites Spektrum an Fachgebieten
    • Modern ausgestattete Praxis
    • Freundliches Praxisteam
    • Orthomolekularmedizin (Diagnostik und Substitution von lebensnotwendigen Substarten)

Die Schwerpunkte der Naturheilpraxis in Mainz und Heidesheim liegen auf folgenden Fachgebieten:

Behandlungsschwerpunkte der Naturheilpraxis

Wenn Patienten in meiner Naturheilpraxis einen Termin vereinbaren, ist der Leidensdruck häufig sehr hoch. Meist haben sie bereits verschiedene Behandlungen hinter sich, ohne dass ein dauerhafter Erfolg erzielt wurde. Insbesondere bei chronischen Erkrankungen erweisen sich die naturheilkundlichen Verfahren, die ein Heilpraktiker anbietet, als effizient.

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Allergien, Unverträglichkeiten, Histaminose
  • Diabetes mellitus
  • Neuropathien, Missempfindungen, Taubheitsgefühle
  • Gewichtsregulierung
  • Wundheilung
  • Infektanfälligkeit
  • Müdigkeit
  • Rheuma
  • Stoffwechselerkrankungen

Heilpraktiker in Mainz: Selbstheilungskräfte mobilisieren

Ein Heilpraktiker in Mainz wird von Patienten konsultiert, die sich wünschen, mit einem alternativen Heilverfahren behandelt zu werden. Gründe dafür sind häufig ausbleibende dauerhafte Heilerfolge. In nicht seltenen Fällen sind die diagnostischen Möglichkeiten nicht ausgeschöpft, was insbesondere die Labordiagnostischen Möglichkeiten betrifft.

In den letzten Jahrzehnten ist eine zunehmende Offenheit für alternative Behandlungsverfahren festzustellen. Ganz egal, aus welchem Grund Sie einen Heilpraktiker konsultieren. Ich stelle Ihnen in meiner Praxis in Mainz zunächst viele Fragen, denn mich interessiert, was Ihnen wahrsten Sinne des Wortes fehlt. Ein Symptom, eine Erkrankung hat stets Ursachen.  Sind diese aufgedeckt, ist der Körper in den meisten Fällen in der Lage, sich selbst zu regenerieren. Fehlen jedoch für die Wiederherstellung der Gesundheit die essenziellen Baustoffe, so bleibt die Erkrankung bestehen. Diese Art der medizinischen Vorgehensweise wird als Orthomolekularmedizin bezeichnet. Durch die gezielte Zufuhr und Erhöhung der Konzentrationen von lebenswichtigen, natürlichen Substanzen im menschlichen Körper wird die Gesundheit erhalten oder eine Krankheit behandelt. Meine Aufgabe als Heilpraktiker besteht darin, festzustellen, welche essenziellen Baustoffe Ihrem Organismus fehlen. Dafür nutze ich in meiner Praxis in Mainz u.a. moderne Labor-Diagnostik.

Anam Jost
© angellodeco / Fotolia

Naturheilkunde: Optimierung der Therapien durch moderne Diagnostik

Die Naturheilkunde bietet verschiedene sanfte Therapiemöglichkeiten, mit denen sich chronische Erkrankungen behandeln lassen. Bevor ein Heilpraktiker mit der Behandlung beginnt, steht eine umfassende Diagnostik an. Da unsere Praxis in Mainz nicht an ein Krankenkassensystem gebunden ist, stehen uns weit über die Standarduntersuchungen hinausgehende Diagnosemöglichkeiten zur Verfügung. Wir können das Blut auf Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine, Aminosäuren und Fettsäuren untersuchen lassen und erhalten so wertvolle Anhaltspunkte für die Behandlung von Allergien, Müdigkeit, Stoffwechselerkrankungen und andere Beschwerden. Die Kenntnis darüber, welche Vitalstoffe für die Funktionen des Organismus verantwortlich sind, ist Basis der folgenden orthomolekularen Behandlung. Stuhluntersuchungen sowie die Dunkelfeldmikroskopie runden bei Bedarf die Diagnose des Heilpraktikers in Mainz ab. Basierend auf den Ergebnissen wird eine individuelle Therapie für den Patienten konfiguriert. Das breite Spektrum an Therapien umfasst die Infusionstherapie, die Sauerstofftherapie nach Ardenne, die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) sowie die Ernährungsberatung.

Sind Sie an einer Behandlung beim Heilpraktiker in Mainz interessiert? Dann vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch, bei dem die Möglichkeiten der Naturheilkunde erläutert werden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von jameda zu laden.

Inhalt laden

 

logo-larger